26. November 2021

Wieder einmal stand bei der zweiten Klasse Kochen auf dem Stundenplan. Passend zum HSU-Thema „Gemüse“ wurde heute Gemüsesuppe gekocht.
Das Gemüse holte Klassenlehrerin Andrea Schirm ganz frisch vom regionalen Bauernladen.

Da das Schälen und Schneiden von Obst und Gemüse schon aus der ersten Klasse bekannt war, ging den Kindern diese Arbeit schnell von der Hand und sie schnipselten munter vor sich hin. Schließlich wollte man ja die Lese-Patenklasse damit überraschen. Im großen Topf kochte die Suppe vor sich hin und bald zog ein herrlicher Duft durchs Klassenzimmer und Schulhaus. „Oh, wie lecker das schon riecht!“ oder „Mir läuft das Wasser im Mund zusammen!“, hörte man die Zweitklässler sagen. Jetzt spätestens wussten auch die Patenkinder aus der vierten Klasse, dass da ganz etwas Leckeres brodelt, und insgeheim hoffte der eine oder andere, davon etwas abzubekommen. Und sie wurden nicht enttäuscht, bald hieß es „Zu Tisch!“. „So eine leckere Gemüsesuppe habe ich noch nie gegessen!“, da waren sich die Zweit- und Viertklässler einig

Alle Artikel