14. Juli 2022

Auf Einladung des Fördervereins durften alle Kinder unserer Schule die „Zauberflöte“ in Immling besuchen.

Die Oper war wunderschön inszeniert, indem mit Projektionsbildern jede Szene mit einem anderen Bild versehen wurde. So wurde beim Zuschauer der Eindruck erweckt, als ob ein kleiner Wasserfall den Berg herunterrieseln würde, die Bäume sich leicht im Wind bewegen oder Vögel am Himmel fliegen würden.

Auch die Schauspieler überzeugten durch ihre Leistung. Um den Kindern die Oper noch etwas schmackhafter zu machen, wurden zudem kleine, lustige Gags eingebaut. Der Kinderchor mit seinem Rap gefiel den Schülerinnen und Schülern sehr. So waren die ersten Stimmen: „Ich war noch nie in einem Theater, so herrliche Kleider!“ – „Das war schön, dürfen wir das nochmal ansehen?“

Einzig schade war, dass bei einer Kindervorstellung auf den hinteren Plätzen nur noch wenig zu verstehen ist. Doch das tat der Freude der Kinder keinen Abbruch.

Nochmals ein herzliches Dankeschön unserem Förderverein für dieses schöne Erlebnis.

Alle Artikel