18. April 2022

Sogar in ihren Ferien machen sich die Söchtenauer Kinder auf, Spendengelder für die ukrainischen Menschen zu sammeln. Die Drittklässler haben ein großes Sammelsurium an Ideen entwickelt und bereits einige davon in die Tat umgesetzt, ob ein kleiner privater Flohmarkt, ein Muffinverkauf oder – wie hier auf dem Foto – ein Beglücken der Menschen mit dem Spiel auf dem Akkordeon und Friedensplakaten.

„Wenn man zusammenhilft, kann man gemeinsam viel erreichen!“ – Beeindruckend dieses Engagement unserer Schulkinder!

Alle Artikel